COACHING RÜTER - das heißt für uns:
Der MENSCH steht im Vordergrund, ob persönlich oder im Team.

 

COACHING RÜTER steht für:

"Psychologische Gefährdungsbeurteilung" nach § 5 ArbSchG

Gesundes Arbeiten und ausgeglichene Mitarbeiter.

Wir beraten, begleiten und therapieren.

 

Unser tägliches Handeln ist geprägt von ethischen Leitsätzen.

Die Einheit von „Körper und Geist, sowie der humanistische Aspekt bestimmen unser Denken und Tun.

Durch die ganzheitliche Begleitung eröffnen wir Ihnen einen Weg zur optimalen Ressourcenausschöpfung - privat und am Arbeitsplatz.

                    

                                       NEWS


Vernachlässigung im Kindesalter beeinträchtigt psychische Gesundheit

Eine Langzeitstudie begleitet seit den 1990er-Jahren Kinder, die aus rumänischen Heimen adoptiert wurden. Die Ergebnisse könnten auf viele Kinder weltweit zutreffen.

Stark vernachlässigte Kinder, die in jungen Jahren viele Entbehrungen ertragen müssen, leiden auch im frühen Erwachsenenalter noch unter den psychologischen Konsequenzen. Das ist das Ergebnis einer Studie, die eine Gruppe von adoptierten Kindern begleitet, welche in den 1990er-Jahren aus rumänischen Heimen in britische Familien kamen.

Ein Team um Prof. Dr. Edmund Sonuga-Barke vom King’s College in London berichtet in der Zeitschrift „The Lancet“ über die groß angelegte Studie, die psychische Gesundheit und kognitive Fähigkeiten der Heranwachsenden beobachtete. Beteiligt waren auch die University of Southampton, die Ruhr-Universität Bochum und das Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik in Frankfurt.

mehr Infos

mehr Info...siehe Neuro News Bild


UnternehmensWert: Mensch  - Förderprojekt für Unternehmen  - 80% Zuschuss für KMU

 

Beratung die sich wirklich lohnt – Warum?

 

Dank „UnternehmensWert Mensch“ können erstmals auch die kleinen und mittleren Unternehmen an einem umfassenden Beratungsprogramm teilnehmen. Betriebe mit bis zu 10 Mitarbeiter erhalten einen Zuschuss von 80%, Unternehmen mit bis zu 250 Mitarbeitern 50%. Nutzen Sie das Programm ganz individuell für sich und den Betrieb in den Bereichen:

 

  • Gesundheit
  • Chancengleichheit & Diversity
  • Personalführung  
  • Wissen & Kompetenz

 

 Interessiert? – noch Fragen? Als autorisierte Prozessberaterin informiere ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch vor Ort.

Mehr Info: www.unternehmens-wert-mensch.de

 


Auftakt mit Neujahrsfrühstück - Quelle:blickpunkt-Ingolstadt.de

Erfolg beginnt in der kleinsten Zelle!


                        NEWS


Aktuelle Vortragsreihe

"Sei selbst die Veränderung die Du in der Welt sehen willst."

Mahatma Ghandi

 

Dieser tiefgründige Satz begleitet meine aktuelle Vortragsreihe in der nächsten Zeit.

 

Neurowissenschaften, Ethik und Handwerk  - eine spannende Kombination mit Antworten auf Fragen die viele Unternehmen  und Frührungskräfte betreffen.

 

Erfahren Sie in einem Impulsvortrag die neuesten Erkenntnisse für Ihr Unternehmen aus Sicht der Gehirnforschung und wirtschaftlicher Ethik -  speziell für KMU und Handwerk.

 

Interessiert Sie ein Thema auf dem Flyer – sprechen Sie mich an.

Ich freue mich.


 

Viel Erfolg und Freude bei Ihrem täglichen „TUN“



Unser gesellschaftliches Engagement

Für COACHING-RÜTER ist gesellschaftliches Engangement selbstverständlich. So bieten wir kostenfreie Veranstaltungen und Impulsvorträge im Bereich Arbeit - Psyche und Gesundheit für Interessierte an. 

 


 

Unterstützt die Kampange "go 4 ethics" mach mit - wir sind auch dabei ab Oktober 2016- für eine gemeinsame bessere Welt!


24.05.2017 - Unterstützung für Projekt im Himalaya European Tour 2017 in Rothenburg o.d.Tbr.

24.05.2017 “Special”

Aus dem Herzen des Himalayas

Europatour 2017

 Seien Sie Teil eines einzigartigen Events und lernen Sie die beeindruckende Kultur „Aus dem Herzen des Himalayas“ kennen! Im Frühjahr 2017 gehen buddhistische Mönche und Tänzer vom Dach der Welt auf große Europa-­‐Tour und entführen Sie in ihre reiche spirituelle und kulturelle Tradition.

Mithilfe der ungarischen Stiftung Friedensstupa organisiert der Verein Vision Himalaya Ladakh ihre große Europatour 2017 „Aus dem Herzen des Himalayas“: in dieser Show vereinen sich uralte Buddhistische Mönchstänze, rituelle Gesänge aus den Bergklöstern und traditionelle Volkstänze zu einer außergewöhnlichen Reise in das gigantische Bergmassiv. Die Gruppe besteht aus buddhistischen Mönchen und lokalen Künstlern. Sie alle stammen aus der Region Ladakh im indischen Himalaya, deren reiches kulturelles Erbe sich durch ihre abgeschiedene Lage wie unter einer Glocke bis in die heutige Zeit erhalten konnte. Durch das Programm führt der junge Mönch Lama Samten, der in deutscher Sprache das Wissen um die alten Bräuche zu vermitteln weiß.

Erleben Sie den Geist des Buddhismus und die lebendigen Traditionen, die seit Tausenden von Jahren im Himalaya praktiziert werden.

Die Tour


Die Veranstaltung besteht aus zwei Komponenten: Zum einen aus einem buddhistisch geprägten Teil ,der den Besuchern die Gelegenheit gibt, traditionelle Mönchstänze des Tibetischen Buddhismus, Gesänge und buddhistische Rituale zu erleben. Alle diese Rituale haben eine tiefgehende symbolische Bedeutung. Der zweite Teil der Veranstaltung entführt das Publikum in die Welt der einfachen Leute des Himalayas. Die Künstlertruppe stellt den lebendigen Geist ihres Volkes in traditionellen Tänzen und Gesängen dar. Alle Rituale und Lieder wurden ihnen von ihren Vorfahren übermittelt und gehen zurück auf die Anfänge einer der ältesten Zivilisationen des Himalayas.

Lassen Sie sich mit den Mitgliedern der Show auf ein Abenteuer ein und erleben Sie traditionelle spirituelle Zeremonien und uralte Volkslieder aus dem Herzen des Himalayas.

<figure class="wp-caption alignnone" style="width: 640px" id="attachment_335"><figcaption class="wp-caption-text">Kinder aus Leh im Himalaya</figcaption></figure>

Schule und Bibliothek Projekte

 Mit der Tournee möchten die Veranstalter nicht nur zum Verständnis zwischen den Kulturen beitragen. Sie beabsichtigen insbesondere, Spenden für eine Schule und Bücherei in Ladakh zu sammeln. Der Bau eben dieser, der Nalanda School and Library, soll im Jahr 2018 beginnen, bereits im Sommer 2016 wurden Grund und Boden in einer rituellen Zeremonie von seine Heiligkeit Chetsang geweiht. Die Nalanda School and Library wird eine Internatsschule im Zentrum Ladakhs sein, die kostenlose Schulbildung und eine dauerhafte Unterkunft für Waisen und Kinder aus benachteiligten Dörfern des Himalayas anbietet. Der Baugrund wurde zur Verfügung gestellt im Jahr 2013 von der Gemeinde Saboo Dorf. Es ist am Rande des Dorfes gelegen ,eingebettet zwischen zwei Bergketten unweit der Hauptstadt Leh. Die Gebäude werden offen und hell geplant, auf dem Schulhof sollen Bäume gepflanzt werden und eine einladende Stimmung geschaffen werden, die den Schülern und Besuchern ein ruhiges Umfeld für ihre Studien anbietet.

Schon lange besteht der Wunsch der Mitglieder der Friedensstupa Stiftung, eine Schule zu errichten, die moderne Erziehung und traditionelle Werte Ladakhs vereinigt; sie soll die Schüler gleichermaßen in der Ladakhischen Sprache, ihrer Kultur und buddhistischer Ethik unterrichten. Außerdem wird die Schule eine öffentliche Bücherei anbieten, die die reichhaltige Texttradition des Himalayas bewahrt und eine allgemeine Plattform zum Gedankenaustausch bieten wird. Die Organisatoren hoffen, dass diese Tour nicht nur die Möglichkeit bietet, Spenden zu sammeln, sondern, dass die guten Wünsche und positive Energien dazu beitragen mögen, eine verheißungsvolle Grundlage für unsere Schüler zu schaffen.

Bitte um Untertützung

 Die Tour „Aus dem Herzen des Himalayas“ führt die Truppe durch Frankreich, Deutschland, die Schweiz und Österreich. Weitere Veranstaltungsorte sind noch immer möglich: Wenn Sie eine Aufführung in Ihrer Stadt anbieten, dann wird das Projekt Nalanda School and Library in Ladakh unmittelbar und ohne jegliche Verluste gefördert. Wir sind völlig auf Ihre großherzige Unterstützung und Ihre Beiträge angewiesen. Auch hoffen wir auf Beratung, Hinweise, Ideen und freiwillige Mitarbeit durch unsere europäischen Freunde. Insofern erbitten wir Ihre wohlwollende Unterstützung, Mitarbeit und Ihren Beitrag für unsere geplante Europatour.

Showdauer: 180 min

Außerdem bietet die Truppe auch weiterführende Angebote an, die individuell besprochen werden können:

Weitere Angebote

Neben diesen Aufführungen bieten wir auch an

-­‐     Öffentliche  Dharma  Belehrungen-­‐

-­‐     Herstellung von Butterfiguren, den sog. Tormas

-­‐     Bildvorträge und Filme über Ladakh oder den Buddhismus im Himalaya.

-­‐     Erstellung von Sandmandalas (Zeitaufwand im Normalfall mindestens 3 Tage)

-­‐     Kochworkshops: Ladakhische und tibetische Gerichte

-­‐     Workshops zu Gesängen, Tanzen und Musik

Ihren Vorschlägen oder Ihrem Interesse an weiteren Aktivitäten im Rahmen der Veranstaltung sehen wir offen und mit Freude entgegen!

 



 

Gern unterstütze ich Sie bei Ihrem persönlichen Thema.

Vereinbaren Sie einen Termin unter:

Tel. 0841/93 151 889

Mobil 0171 680 74 87

 

 

Mitglied im BVE
Psychomeda-Zertifikat